Willkommen im

Ponycollege

... der kleinen Reitschule in den Bassener Bruchwiesen (nahe Bremen), wo Kinder spielerisch und mit Verstand die Welt der Pferde kennenlernen.

1/46
favicon-ponycollege.png
favicon-ponycollege.png

Reiten Lernen Mit Herz und Verstand – Ponycollege, Die etwas andere reitschule

Im Ponycollege lernen Kinder zwischen 4 und 9 Jahren das kleine Pony 1x1 – für einen artgerechten und sicheren Umgang und ein gefühlvolles Fairplay auf dem Pferderücken. Reitunterricht ist in unserer Ponyschule gleichrangig mit Pferdewissen, Tierliebe und Horsemanship. Denn wer sein Pony gut "versteht", weiß, wie sich Pferde verhalten und fleißig übt, sich selbst und Bewegungen gut zu kontrollieren, wird leichter und mit mehr Freude Reiten lernen.

Wichtiges vorab ...

Pferde Herpes Virus (EHV)

Gerade erschüttert eine neue Infektionswelle Reiter und Pferdehalter. Auf einem Turnier in Valencia erkrankten zahlreiche Pferde bereits tödlich am Herpesvirus. Um unsere Ponys vor der hochansteckenden Krankheit zu schützen, müssen wir in diesem Jahr alle Teilnehmer bitten, bis auf weiteres nur in frisch gewaschener Kleidung zu uns zu kommen und ausschließlich unsere Reithelme zu benutzen (werden nach jeder Nutzung desinfiziert).

Corona-Regelungen für den Ponyschulbetrieb

Leider läuft es zur Zeit noch nicht so frei und unbeschwert, wie wir es kennen. Trotz Outdoor-Betrieb gelten für Reitschulen mit wechselnden Gruppen strenge Regelungen. Aber es lichtet sich der Vorgabendschungel: Aktuell müssen unsere Ponykinder "nur" 2 m Abstand von einander halten und bei engerem Beisammensein eine Maske tragen. Wir warten sehnsüchtig darauf, dass sich die Vorgaben lockern! Bis dahin lasst uns einfach das Beste draus machen.

Das Ponycollege ist eine Ponyschule für kleine Pferdefreunde. Bei uns gibt es mehrstündige Ponkurse und Lehrgänge für Kinder. Leider können wir keinen regelmäßigen Reitunterricht anbieten. Mehr zu unserem Ansatz Hier:

HufeisenmitSchleife.png

! Terminänderung Ponycamp !

 

Aufgrund einer Fortbildung mussten wir den Termin für unser Ponycamp verschieben. Unser Ponywiesen-Glamping-Abenteuer findet nun von Freitag, 20.08., bis Samstag, 21.08.2021 statt. Es sind wieder Plätze frei.

Zusatztermin: Ponyvormittag

 

Am Sonntag, 20.06., werden wir in der Zeit von 10-13 Uhr einen weiteren Ponykurs für Starter anbieten. Mailt uns, wenn Ihr mitmachen möchtet.
{edit: Kurs ist ausgebucht!}

Ponywissen für Zuhause

Mit Ponywissen, Malvorlagen, Pferdegeschichten und Bastelideen möchten wir Euch die Zeit verkürzen, bis wir uns auf der Ponywiese wieder sehen.

Insta-Restplatzbörse und Early-Bird-Verteiler:

Unsere Kurse sind leider schnell ausgebucht. Ungeplante Zusatztermine und Restplätze (die nicht über die Warteliste weggehen) geben wir gerne über unseren Instagram-Auftritt bekannt: www.instagram.com/ponycollege

Alle, die unsere Termine gerne (sobald sie vor Beginn der Saison feststehen) wissen möchten, können sich in unseren Early-Bird-Verteiler eintragen lassen. Dann gibt es etwa 10 Tage vor der Veröffentlichung auf unserer Website unseren Terminkalender per E-Mail. Die Termine werden aufgrund der Winter- und Wetterlage frühestens im März für die Saison bekannt gegeben.

favicon-ponycollege.png

Kinder-Ponyschule

Wo Reitstunden aufhören, setzt das Ponycollege an. Bei uns gibt es keinen Reitunterricht nach Stundenplan. Ganze Nachmittage, Wochenenden und Ferienwochen nehmen wir uns Zeit, um ponybegeisterten Kindern mal "was vom Pferd zu erzählen". Von Beginn an mit Verstand zu Pferd ist die Devise. Denn wer mehr versteht, wird am Ende gefühlvoller und fairer reiten. 

favicon-ponycollege.png

Unsere Ponys

Lilly, Bine, Mooni, Sternchen und Kuschelpony Wotan sind unsere vierbeinigen Lehrmeister. Nur fünf Ponys? Ja, denn es braucht weder viele Pferde noch einen Stall, um Neues über Ponys und Reiten zu lernen. Wir begrüßen die Kinder in einem natur-verbundenen Umfeld und schulen sie im sicheren Umgang mit dem Pferd. Unser "Betrieb" ist einfach: 3 ha Wiesen, wo Ponys und Kinder glücklich sind ...

Jessy & Anna

Jessica und Anna erklären Euch in der Ponyschule, was Ponys und Pferde brauchen, warum putzen mehr als Saubermachen ist und wie man sich vom Pferderücken aus mit einem Pony verständigen kann, ohne dabei auch nur einen Mucks von sich zu geben.

 

Jessy ist gelernte Pferdewirtin, also eine "Pferdeexpertin" von Beruf. Anna ritt schon als Kind und war im Vielseitigkeitssport unterwegs, ehe sie sich wie Jessy auf die Ausbildung von jungen Pferdefreunden verlagerte.