• Instagram

sattelfest und ponystark

Ponycollege – die kleine Kinderponyschule bei Bremen

Willkommen zu den Pony News – Neuigkeiten und Alltägliches aus dem Ponycollege

Ponywochen in den Sommerferien

am 26.09.2019

Schon wieder liegen sooo viele Veranstaltungen hinter uns, ohne dass wir uns zu Wort gemeldet haben. Der Sommer war für uns die reinste Ponyparty, so viele Reitgeburtstage haben wir im Ponycollege mit begeisterten Ponykindern gefeiert. Zwischendurch gab es Ponynachmittag mit neuen und alten Kids, die natürlich ganz viel neues Ponywissen mit nach Hause nehmen konnten.

1/5

Ponywochen in den Sommerferien

am 15.08.2019

Zwei großartige Ferienfreizeiten haben wir in den Sommerferien veranstaltet, mit hochmotiverten, tollen Ponykids. Jeden Tag wurde gelernt, geübt, gespielt und geschlemmt. Der Tierarzt war da und wir konnten eine Exkursion in den Fahrsport unternehmen. Wir sind soooo stolz die Fortschritte, die "unsere" Kinder gemacht haben. Es ist immer etwas besonderes, eine Gruppe reitbegeisterter Kids für viele Tage am Stück bei uns haben zu dürfen.

1/12

Ponynachmittag im Ponycollege

16.06 2019

Und wieder konnten wir einen super sonnigen Ponysonntag auf den Wiesen genießen. Sechs starke Ponyjungs und -mädchen waren bei uns und haben große gezeigt, was sie zu Pony schon alles können. Später haben wir uns den Pferdekörper mal genauer angesehen und festgestellt, dass er dem unsrigen gar nicht so unähnlich ist. Und das barfuß fast so klingt wie barhuf.

1/4

Ponynachmittag im Ponycollege

02.06 2019

Bei strahlendem Sonnenschein hatten wir am Sonntag eine Gruppe ganz neuer Ponykinder im Ponycollege zu Gast – ein seltener Zufall :-). Bei über 30 Grad wurde über Fellfarben und Abzeichen gesprochen, geritten, gefüttert und nach dem Reitunterricht die Ponys gewaschen. Eine tolle neue Gruppe, die uns mit ihrer Neugierde und Aufmerksamkeit super Spaß gemacht hat! 

1/9

Ponynachmittag im Ponycollege

01. Juni 2019

Am Samstag haben wir einen Nachmittag mit alten Hasen im Ponycollege verbracht. Die eingeschworene Gruppe war zum 5. Mal in exakt dieser Aufstellung bei uns, toll!. Es wurde gefachsimpelt und gelernt, das Sattelzeug geputzt und neben dem Reitunterricht sehr viel das Gleichgewicht trainiert. Hut ab, Kids, Ihr ward spitze!

1/6

Ein neues Bett für die Ponys

30. Mai 2019

Nachdem die Temperaturen wieder steigen, haben wir im Weidezelt das "Einstreu" für die Ponys erneuert. Aus drei Kubikmetern Laubgehölz-Hackschnitzeln haben wir den Mädels ein gemütliches Bett bereitet, das sie einfach ganz großartig finden. 

1/2

Ponynachmittag im Ponycollege

19. Mai 2019

Es war herrliches Wetter, die Ponys bestens gelaunt und am Ende strahlten hier glückliche Kinder um die Wette. Ein Bilderbuchnachmittag mit Mähneflechten, Ponyreiten, Spiel und Spaß. Wir freuen uns schon auf den nächsten Nachmittag am 2. Juni. Noch sind drei Plätze frei :-).

1/4

Der Hufschmied war da

23. April 2019

Jetzt sitzt alles wieder am rechten Fleck: Silvia Fischer, unsere Pferdephysiotherapeutin war heute da, um den Deerns nach der langen Pause den ein oder anderen Wirbel zurechtzurücken, verklebte Faszien zu lösen und die großen Muskeln zu massieren.

1/4

Weidepflege – die Zweite.

Wir kommen voran. Vorletzten Samstag haben wir per Wiesenstriegel Nachsaat in die Erde gebracht, jetzt harken wir das alte, überschüssige und zum Glück inzwischen trockene Moos (und Pflanzenreste) von den Koppeln. Wo es schick ist, wird gewalzt. Oder umgekehrt :-).

1/5

18. April 2019

Hufpflege

Regelmäßig kommt der Hufschmied zu uns, um unseren Ladies die Hufe zu berunden. Das Horn wird kurz geknipst und glatt geraspelt, Strahl und -furchen sauber ausgeschnitten, damit die Ponys wieder korrekt auf ihren vier Beinen stehen und gut laufen können. Weil wir wenig auf Straßen reiten, laufen unsere Ponys barfuß – oder wie es richtig heißt: barhuf, also ohne Hufeisen.

1/5

10. April 2019

Start frei für die Grüne Saison!

Die ersten Ponynachmittage sind vorbei. Jeweils sechs Kinder schwebten bei uns im großen Ponyglück. Es wurde geritten, über Pferde gefachsimpelt, die Ponys betüdeln und viel gespielt. Wie immer vergingen die Nachmittage viel zu schnell.

1/5

Der große Hausputz auf der Wiese

Es gibt immer viel zu tun, wenn man Ponys oder Pferde hat. Neben der täglichen Arbeit, Pony- und Weidepflege, sorgte am Wochenende der Frühjahrsputz für Überstunden. Zum Glück hatten wir viele fleißige Helfer am Start, die tatkräftig mit anpackten. Es wurden Weidepfosten neu gesetzt, die Stromlitzen gespannt, der Anhänger mit Manpower zur Seite gerückt, Büsche geschnitten, Zäune ausgemäht, der Mist weggefahren und vieles mehr. Es gibt noch einiges zu tun, aber schon vieles ist geschafft!

1/4

15. März 2019

Aktuelle Beiträge in unserem Ponyblog