Willkommen zu den Pony News – Neuigkeiten und Alltägliches aus dem Ponycollege

E-Mail Verteiler für neue Termine

am 20.07.2020

Unsere Veranstaltungen sind wirklich immer schnell ausgebucht. Das ist natürlich ein tolles Lob für unsere Arbeit, aber für viele Kinder und Eltern auch sehr schade. Um Interessierte so gut es geht auf dem Laufenden zu halten, bieten wir jetzt einen E-Mail-Verteiler für Termine an. Wer gerne so früh wie möglich über neue, zusätzliche oder spontane Events informiert werden möchte, schreibt uns bitte eine E-Mail für diesen Service: Ponycollege Termin-Info

1/1

Morgens Party, nachmittags Kursus

am 12.07.2020

Yay, Petrus hatte tatsächlich unsere Bitte erhört, den norddeutschen (Dauer-)Landregen gen Osten ziehen zu lassen und uns mit super Wetter überrascht. Sophias Geburtstag am Vormittag wurde so zu einem super Spaß und eine Gruppe Ponykinder konnte am Nachmittag voller Eifer durch den Kinderparcours hüpfen.

1/5

Neues Pony im Team

am 02.07.2020

Es ist total aufregend, wenn wir ein neues Pony in der Familie willkommen heißen dürfen. Nachdem sich unser kleines Sternchen super eingelebt hat, ist gestern Ponywallach Sam bei uns eingezogen. Es dauert eine Weile, ehe sich die Herde an das neue Mitglied gewöhnt und es kann ziemlich tumultartig auf der Ponywiese sein. Wir setzen daher 14 Tage unsere Veranstaltungen aus, um  den Pony etwas Zeit für die Umgewöhnung und Klärung der neuen Rangfolge zu geben.

1/5

Auftakt der Ponygeburtstage

am 28.06.2020

Heute debütierten unsere Ponygeburtstage dieser Saison. Zum Glück hat unser kleines Häuschen in der Winterpause ein Abdach an der Seite erhalten. So war es trotz der unbeständigen Witterung ausgesprochen gemütlich bei uns. Sechs Kinder und Geburtstagskind Cathleen waren voller Eifer bei der Sache und genossen ihre Privatparty im Ponycollege sehr.

1/5

Zeigt her eure Füße

am 22.06.2020

Heute waren unsere Ponys beim Hufschmied. Uli Hartung, unser Mann für die Pony-Pediküre, kann nur im Carport am Wendeplatz die Barhuf-Pflege und den Hufbeschlag durchführen, was immer lautstark von den zeitweilig getrennten Ponys kommentiert wird. Heute waren Bine und Lilly noch auf einem Ausritt – und wurden dann direkt nach ihrer Rückkehr noch mit Sattel auf dem Rücken hübsch hergerichtet ...

1/6

Ponynachmittag

am 21.06.2020

Bei Traumwetter wurden im Ponycollege wieder die Ponys geputzt, Mähnen geflochten und Reiten geübt. Natürlich wurde auch wieder Neues gelernt: In der Schuleinheit ging es um die Unterscheidung von Pferden und Ponys durch das sogenannte Stockmaß. Denn, wie unsere Ponykinder jetzt wissen: Die Größe eines Pferdes entscheidet darüber, wer Pony ist und wer ein Pferd. Und das wird nicht von Kopf bis zum Fuß gemessen, sonst ganz woanders ...

1/6

PONYSCHULE RELOADED

am 07.06.2020

Das hatten wir bisher noch nicht nie: eine Kindergruppe aus Ponykindern, von denen sich jedes im Ponycollege schon bestens auskennt. Nur "alte Hasen" waren beim Ponynachmittag heute in der Reitschule. Es ging also ans Eingemachte, denn Reiter lernen man niemals aus.

1/5

Ponyspass bei Traumwetter

am 01.06.2020

Wieder ist ein toller Ponynachmittag zuende gegangen. Herrliches Wetter begleitete die Veranstaltung auf unseren Ponywiesen. Thema des Tages: "Korrektes Abinden von Ponys & Pferden – Der Sicherheitsknoten". Es ist gar nicht so einfach den  besonderen Knoten, der sich mit nur einem Ruck lösen wieder lässt, mit einem Pferd am anderen Ende zu binden. In unserem Ponykurs und der Ponywoche in den Ferien werden wir das noch ganz oft üben.

1/7

Unser erster Ponytag

am 21.05.2020

Bei strahlendem Wetter haben unsere Ponytage heute, am Himmelfahrtstag, Premiere gefeiert. Von morgens bis in den Nachmittag war eine kleine Gruppe top-motivierter Ponykinder bei uns in der Reitschule, um den ganzen Tag über Pferdeluft zu schnuppern. Im Gegensatz zu sonst gab es zweimal Einzeltraining auf dem Ponyrücken und ein gemeinsames Mittagessen.

1/6

Toller Auftakt 2020

am 17.05.2020

Endlich, endlich, endlich! Am 17. Mai konnten wir nach dem Corona Lockdown endlich wieder unsere Türen öffnen und mit Mundschutzmaske, mehr Abstand als üblich und sechs begeisterten Ponykindern die neue Saison eröffnen. Das tat soooo gut ...

1/4

Es geht wieder los

am 08.05.2020

Nachdem die Corona Pandemie uns den Start in unser Ponyjahr ganz schön durcheinanderwirbelt, können wir am 17. Mai mit einem ersten Ponynachmittag endlich die Saison eröffnen. Die ausgefallenen Termine haben wir durch neue Veranstaltungen im Juni ersetzt, bei denen noch Plätze frei sind. Schaut mal auf der Seite Veranstaltungen, da haben wir alle Termine aufgeführt.

1/1

Ponywochen in den Sommerferien

am 26.09.2019

Schon wieder liegen sooo viele Veranstaltungen hinter uns, ohne dass wir uns gemeldet haben. Der Sommer war für uns die reinste Ponyparty, so viele Reitgeburtstage haben wir im Ponycollege gefeiert. Zwischendurch gab es Ponynachmittage mit neuen und alten Kids, die ganz viel bei uns lernen konnten.

1/5

Ponywochen in den Sommerferien

am 15.08.2019

In den Sommerferien waren wir nicht im Urlaub, sondern haben mit zwei Gruppen zwei tolle Ferienfreizeiten  veranstaltet. Die hochmotiverten, tollen Ponykids haben jeden Tag fleißig mehr gelernt, geübt, gespielt und als neue Freunde mächtig Spaß gehabt. Der Tierarzt war da und wir konnten eine Exkursion in den Fahrsport unternehmen. Wir sind soooo stolz die Fortschritte, die "unsere" Kinder gemacht haben!

1/12

Ponynachmittag im Ponycollege

16.06 2019

Und wieder konnten wir einen super sonnigen Ponysonntag auf den Wiesen genießen. Sechs starke Ponyjungs und -mädchen waren bei uns und haben mit Begeisterung gezeigt, was sie zu Pony schon alles können. Später haben wir uns den Pferdekörper mal genauer angesehen und festgestellt, dass unserem ganz ähnlich ist, und das barfuß fast so klingt wie barhuf.

1/4

Ponynachmittag im Ponycollege

02.06 2019

Bei herrlichem Sonnenschein hatten wir am Sonntag eine Gruppe ganz neuer Ponykinder im Ponycollege zu Gast – ein seltener Zufall :-). Bei 30 Grad wurde über Fellfarben gesprochen, geritten, gefüttert und nach dem Reitunterricht die Ponys eine kleine Wasserparty mit Ponys gefeiert. Es war eine tolle neue Gruppe, die uns mit ihrer Neugierde  super Spaß gemacht hat! 

1/9

Ponynachmittag im Ponycollege

01. Juni 2019

Am Samstag haben wir einen Nachmittag mit alten Hasen im Ponycollege verbracht. Die eingeschworene Gruppe war zum 5. Mal in exakt dieser Aufstellung bei uns, toll!. Es wurde gefachsimpelt und gelernt, das Sattelzeug geputzt und neben dem Reitunterricht sehr viel das Gleichgewicht trainiert. Hut ab, Kids, Ihr ward spitze!

1/6

Ein neues Bett für die Ponys

30. Mai 2019

Nachdem die Temperaturen wieder steigen, haben wir im Weidezelt das "Einstreu" für die Ponys erneuert. Aus drei Kubikmetern Laubgehölz-Hackschnitzeln haben wir den Mädels ein gemütliches Bett bereitet, das sie einfach ganz großartig finden. 

1/2

Ponynachmittag im Ponycollege

19. Mai 2019

Es war herrliches Wetter, die Ponys bestens gelaunt und am Ende strahlten hier glückliche Kinder um die Wette. Ein Bilderbuchnachmittag mit Mähneflechten, Ponyreiten, Spiel und Spaß. Wir freuen uns schon auf den nächsten Nachmittag am 2. Juni. Noch sind drei Plätze frei :-).

1/4

Der Hufschmied war da

23. April 2019

Jetzt sitzt alles wieder am rechten Fleck: Silvia Fischer, unsere Pferdephysiotherapeutin war heute da, um den Deerns nach der langen Pause den ein oder anderen Wirbel zurechtzurücken, verklebte Faszien zu lösen und die großen Muskeln zu massieren.

1/4

Weidepflege – die Zweite.

Wir kommen voran. Vorletzten Samstag haben wir per Wiesenstriegel Nachsaat in die Erde gebracht, jetzt harken wir das alte, überschüssige und zum Glück inzwischen trockene Moos (und Pflanzenreste) von den Koppeln. Wo es schick ist, wird gewalzt. Oder umgekehrt :-).

1/5

18. April 2019

Hufpflege

Regelmäßig kommt der Hufschmied zu uns, um unseren Ladies die Hufe zu berunden. Das Horn wird kurz geknipst und glatt geraspelt, Strahl und -furchen sauber ausgeschnitten, damit die Ponys wieder korrekt auf ihren vier Beinen stehen und gut laufen können. Weil wir wenig auf Straßen reiten, laufen unsere Ponys barfuß – oder wie es richtig heißt: barhuf, also ohne Hufeisen.

1/5

10. April 2019

Start frei für die Grüne Saison!

Die ersten Ponynachmittage sind vorbei. Jeweils sechs Kinder schwebten bei uns im großen Ponyglück. Es wurde geritten, über Pferde gefachsimpelt, die Ponys betüdeln und viel gespielt. Wie immer vergingen die Nachmittage viel zu schnell.

1/5

Der große Hausputz auf der Wiese

Es gibt immer viel zu tun, wenn man Ponys oder Pferde hat. Neben der täglichen Arbeit, Pony- und Weidepflege, sorgte am Wochenende der Frühjahrsputz für Überstunden. Zum Glück hatten wir viele fleißige Helfer am Start, die tatkräftig mit anpackten. Es wurden Weidepfosten neu gesetzt, die Stromlitzen gespannt, der Anhänger mit Manpower zur Seite gerückt, Büsche geschnitten, Zäune ausgemäht, der Mist weggefahren und vieles mehr. Es gibt noch einiges zu tun, aber schon vieles ist geschafft!

1/4

15. März 2019

Aktuelle Beiträge in unserem Ponyblog

Folgt uns auf Instagram

  • Instagram

Ponycollege – die kleine ponyreitschule bei Bremen